Wie geht Speditionsversand?

Wie geht Speditionsversand?

Informationen zum Speditionsversand


Bitte lesen Sie diese Informationen vollständig durch, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, die per Spedition verschickt werden muss.
Diese Informationen gelten nur für den innerdeutschen Versand! Für den Versand ins Ausland nehmen Sie bitte vor einer Bestellung Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen ein aktuelles Angebot für zusätzliche Versandkosten machen können.

Stücke die zu groß, zu sperrig oder zu zerbrechlich für den Paketversand sind, versenden wir versichert per Spedition frei Haus, Bordsteinkante. Dies ist jeweils bei den Produkten vermerkt.

Ab einem Bestellwert von € 100,- ist auch der Versand per Spedition mit einmaliger Zustellung für Sie kostenlos!

Die Spedition setzt sich vor der Anlieferung mit Ihnen telefonisch in Verbindung, um den Liefertermin bekannt zu geben. Daher benötigen wir für den Speditionsversand auf jeden Fall Ihre Telefonnummer. Wenn Sie die Sendung nicht persönlich in Empfang nehmen können, geben Sie der Spedition bitte eine Person an, die berechtigt ist, die Sendung in Empfang zu nehmen.

Zusatzkosten, die dadurch entstehen, dass Sendungen zum avisierten Termin durch von Ihnen zu vertretende Gründe nicht zugestellt werden können, werden Ihnen zum Selbstkostenpreis in Rechnung gestellt.

Bitte überzeugen Sie sich sofort bei Anlieferung vom ordnungsgemäßen Zustand der Ware. Beschädigungen der Transportverpackung müssen Sie dem Fahrer angeben und von diesem auf den Transportpapieren gegenzeichnen lassen. Sollten sichtbare Schäden an der Verpackung oder an der Ware vorhanden sein, ist es am besten, wenn Sie diese per Foto dokumentieren. Alle Transportschäden müssen Sie uns umgehend anzeigen, spätestens 2 Werktage nach Anlieferung. Spätere Reklamationen für Transportschäden werden nicht anerkannt!

Die gesetzliche Gewährleistung und Ihr Widerrufsrecht bleiben davon natürlich unberührt. Es geht ausschließlich um Forderungen, die als Transportschaden geltend gemacht werden.

Stand dieser Regelungen: Januar 2014